Edelsteine


Edelsteine - bunte Vielfalt der strahlenden Steine

Seit Jahrtausenden sind die Menschen von Edelsteinen fasziniert. Experten gehen davon aus, dass sie bereits in der Altsteinzeit bis 10.000 v. Chr. als Schmucksteine getragen wurden. Alle Edelsteine sind Mineralien, die durch natürliche Einwirkungen wie Hitze und Druck entstanden sind. Durch verschiedene Zusammensetzungen und Fundorte gibt es sie in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Heute finden sie zahlreiche Verwendungszwecke – wobei sie besonders häufig als Schmucksteine und Heilsteine zum Einsatz kommen.

Welche Kriterien muss ein Edelstein erfüllen?

Es gibt Edelsteine und sogenannte Halbedelsteine. Um als Edelstein und nicht als Halbedelstein zu

gelten, müssen die Steine gewisse Kriterien erfüllen:

  • Glanz – die mineralische Oberfläche der Edelsteine hat einen speziellen Brechungsindex für das Licht. Der Diamantglanz ist sehr hell und somit typisch für Edelsteine.
  • Härtegrad – in der Mineralogie wird von der Mohshärte gesprochen. Damit ein Stein als Edelstein gilt, muss der Wert dafür größer als 7 sein.
  • Farbe – die Farbe der Steine wird durch Mineralische Beimischungen bestimmt. Seltene Einfärbungen wie etwa gelbe Diamanten machen die Steine sehr wertvoll. Die Farbgebung sollte gleichmäßig und rein sein.
  • Transparenz – eine hohe Transparenz zeigt, dass der Edelstein frei von Unreinheiten ist.

 

Für die weitere Wertermittlung spielt außerdem der Seltenheitsgrad eine Rolle. Edelsteine wie Diamanten, Rubine und Saphire sind sehr schwer zu finden und somit besonders wertvoll.

Wie erkennt man einen echten Edelstein?

Sehr unterschiedliche Verfahren helfen bei der Bestimmung von echten Edelsteinen. Es ist immer möglich, einen professionellen Rat einzuholen – besonders bei sehr wertvollen Steinen ist dies ratsam. Aber auch als Laie gibt es die Möglichkeit, einen Edelstein auf Echtheit zu überprüfen:

  1. Lichtreflexion – anders als etwa bei Glasoberflächen ist die Reflexion lebendig und sehr hell.
  2. Farbe - scheint die Farbe unnatürlich zu sein, liegt die Vermutung nahe, dass es sich um einen synthetisch hergestellten Stein handelt. Besonders sehr intensive Farben sind selten in echten Steinen.
  3. Härte - die sogenannte Mohshärte eines echten Edelsteins ist größer als die eines unechten Steins bzw. eines Steins von schlechter Qualität. Ritzt man mit dem zu prüfenden Stein in einen Halbedelstein, sollte eine deutliche Linie zu sehen sein.
  4. Strichprobe - reibt man den Edelstein über Porzellan, sollte ein feiner Strich sichtbar sein. Anhand dessen Farbe kann bestimmt werden, ob der Stein echt oder künstlich ist.

Was sind Halbedelsteine?

Die Halbedelsteine werden auch als Schmucksteine bezeichnet und häufig in Schmuckstücken aller Art verarbeitet. Die Steine entsprechen nicht den oben genannten Kriterien. Sie kommen oft häufiger vor und werden in vielen Regionen abgebaut. Sie haben einen geringeren Härtegrad von weniger als 7 Mohshärte. Sie werden entsprechend niedriger im Preis gehandelt.

Lass dich inspirieren und entdecke eine große Auswahl an unterschiedlich verarbeiteten Edelsteinen im Züssi Shop!

Unterschiedliche Farben der Edelsteine

Die Farbe der Edelsteine hat unterschiedliche Ursachen. Hier unterscheidet man zwischen drei Kategorien:

Edelsteine, die von Menschen eingefärbt wurden: Hierfür werden die Steine zum Beispiel mit Hitze behandelt oder es kommen Öle zum Einsatz, um Farbunreinheiten auszugleichen. Auch eine Bestrahlung oder eine komplette Einfärbung der Steine ist möglich.

Natürlich eingefärbte oder auch idiochromatische Edelsteine: Das farbgebende Element ist ein fester Bestandteil der Grundstruktur des Edelsteins. Diese Steine kommen in nur einem Farbspektrum vor – Türkis, Rhodonit.

Allchromatische Edelsteine: Bei den meisten Edelsteinen handelt es sich um klare Grundstrukturen, die durch die Beimengungen von Mineralien oder andere chemischen Elementen eingefärbt werden. So gibt es Diamanten etwa in ihrer bekannt klaren Form und in farbigen Varianten.

Edelsteine anhand der Farbe erkennen

Es gibt Edelsteine in allen Farben zu entdecken. Hier ein Überblick der wichtigsten Edelsteinfarben:

Edelsteine - Varietäten

Wenn bei Edelsteinen von Varietäten die Rede ist, sind in der Regel farbliche Unterschiede gemeint. So wird roter Korund Edelstein als Rubin benannt, ein spezielles Rot-Orange des Steins jedoch als Padparadscha. Die anderen Farbvarianten werden als Saphir bezeichnet. Der bekannte blaue Saphir ist dabei am wertvollsten. Diamanten mit unterschiedlichen Farbtönungen werden als „fancy diamond“ benannt. Die einzelnen Farbvarianten tragen keine spezielle Bezeichnung, man spricht dann einfach von einem gelben Diamanten. Die Varietäten von Beryll sind unter anderem der grüne Smaragd, der blauen Aquamarin und der farblose Goshenit.

Edelsteine und ihre Verwendung

Edelsteine werden seit Jahrtausenden zur Verschönerung von Schmuckstücken verwendet. Bis heute erfreut sich Schmuck, der mit Edelsteinen verziert ist, großer Beliebtheit. Zumeist kommt es nicht darauf an, dass der gewählte Edelstein besonders wertvoll ist. Er soll vor allem den farblichen Vorstellungen der Träger und Trägerinnen entsprechen.

Die Edelsteine werden ganz unterschiedlich für die Schmuckstücke verarbeitet. Sie werden sowohl geschliffen als auch ungeschliffen verwendet. Die geschliffenen Steine gibt es in vielen Varianten zu entdecken. Vom klassischen Facettenschliffe bis hin zu modernen Variationen - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Einige Edelsteine können in ihrer natürlichen Form in Fassungen gesetzt werden. Andere werden als Trommelsteine verarbeitet, die zuvor mit einem speziellen Verfahren in Form gebracht wurden. Die Art der Verarbeitung bestimmt vor allem bei sehr wertvollen Edelsteinen maßgeblich über den Wert. Ein schlecht geschliffener Diamant ist weniger Wert als ein Stein der gleichen Größe mit hochwertigem Schliff.

Edelsteine im Züssi Online Shop kaufen

Im Züssi Online Shop gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Edelsteinen zu kaufen, die alle absolut einzigartig sind. Unser Edelsteinschmuck ist das perfekten Accessoire für jeden Anlass:

  • Armband – Splittersteine, mit Fassung, mit Anhängern
  • Ketten – mit eingefassten Steinen oder Anhängern
  • Ohrringe – Ohrhänger oder Ohrstecker
  • Anhänger – Trommelsteine, geschliffene Steine, eingefasste Steine
  • Ringe – in diversen Größen und Schliffformen
  • Malas – Meditationsketten in vielen Farben
  • Zubehör – Lederarmbänder und Gliederketten für deine Edelsteinanhänger

Entdecke die eigene, einzigartige Simply Züssi Kollektion. Sie ist mit viel Liebe zum Detail kreiert und passend für jeden Tag. Genieße unsere Feelgood - Produkte mit Edelsteinen, die liebevoll gestaltet sind und einfach zum Wohlfühlen beitragen.

Erkunde unser großes Sortiment an Edelsteinen und finde dein Lieblingsprodukt!

Welche Vorteile entstehen bei einem Einkauf im Züssi Online Shop?

Wir bieten dir ein großes, einzigartiges Sortiment an wundervollen Edelsteinen und Schmuck. Wähle aus unserer eigenen, liebevoll gestalteten Kollektion Simply Züssi. Nutze die Option der bequemen Zahlung mit allen gängigen Zahlungsmitteln. Bei uns ist dir auch ein schneller Versand sicher, sodass dein Paket sobald wie möglich bei dir ist.

Edelsteine - bunte Vielfalt der strahlenden Steine Seit Jahrtausenden sind die Menschen von Edelsteinen fasziniert. Experten gehen davon aus, dass sie bereits in der Altsteinzeit bis 10.000 v.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Edelsteine

Edelsteine - bunte Vielfalt der strahlenden Steine

Seit Jahrtausenden sind die Menschen von Edelsteinen fasziniert. Experten gehen davon aus, dass sie bereits in der Altsteinzeit bis 10.000 v. Chr. als Schmucksteine getragen wurden. Alle Edelsteine sind Mineralien, die durch natürliche Einwirkungen wie Hitze und Druck entstanden sind. Durch verschiedene Zusammensetzungen und Fundorte gibt es sie in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Heute finden sie zahlreiche Verwendungszwecke – wobei sie besonders häufig als Schmucksteine und Heilsteine zum Einsatz kommen.

Welche Kriterien muss ein Edelstein erfüllen?

Es gibt Edelsteine und sogenannte Halbedelsteine. Um als Edelstein und nicht als Halbedelstein zu

gelten, müssen die Steine gewisse Kriterien erfüllen:

  • Glanz – die mineralische Oberfläche der Edelsteine hat einen speziellen Brechungsindex für das Licht. Der Diamantglanz ist sehr hell und somit typisch für Edelsteine.
  • Härtegrad – in der Mineralogie wird von der Mohshärte gesprochen. Damit ein Stein als Edelstein gilt, muss der Wert dafür größer als 7 sein.
  • Farbe – die Farbe der Steine wird durch Mineralische Beimischungen bestimmt. Seltene Einfärbungen wie etwa gelbe Diamanten machen die Steine sehr wertvoll. Die Farbgebung sollte gleichmäßig und rein sein.
  • Transparenz – eine hohe Transparenz zeigt, dass der Edelstein frei von Unreinheiten ist.

 

Für die weitere Wertermittlung spielt außerdem der Seltenheitsgrad eine Rolle. Edelsteine wie Diamanten, Rubine und Saphire sind sehr schwer zu finden und somit besonders wertvoll.

Wie erkennt man einen echten Edelstein?

Sehr unterschiedliche Verfahren helfen bei der Bestimmung von echten Edelsteinen. Es ist immer möglich, einen professionellen Rat einzuholen – besonders bei sehr wertvollen Steinen ist dies ratsam. Aber auch als Laie gibt es die Möglichkeit, einen Edelstein auf Echtheit zu überprüfen:

  1. Lichtreflexion – anders als etwa bei Glasoberflächen ist die Reflexion lebendig und sehr hell.
  2. Farbe - scheint die Farbe unnatürlich zu sein, liegt die Vermutung nahe, dass es sich um einen synthetisch hergestellten Stein handelt. Besonders sehr intensive Farben sind selten in echten Steinen.
  3. Härte - die sogenannte Mohshärte eines echten Edelsteins ist größer als die eines unechten Steins bzw. eines Steins von schlechter Qualität. Ritzt man mit dem zu prüfenden Stein in einen Halbedelstein, sollte eine deutliche Linie zu sehen sein.
  4. Strichprobe - reibt man den Edelstein über Porzellan, sollte ein feiner Strich sichtbar sein. Anhand dessen Farbe kann bestimmt werden, ob der Stein echt oder künstlich ist.

Was sind Halbedelsteine?

Die Halbedelsteine werden auch als Schmucksteine bezeichnet und häufig in Schmuckstücken aller Art verarbeitet. Die Steine entsprechen nicht den oben genannten Kriterien. Sie kommen oft häufiger vor und werden in vielen Regionen abgebaut. Sie haben einen geringeren Härtegrad von weniger als 7 Mohshärte. Sie werden entsprechend niedriger im Preis gehandelt.

Lass dich inspirieren und entdecke eine große Auswahl an unterschiedlich verarbeiteten Edelsteinen im Züssi Shop!

Unterschiedliche Farben der Edelsteine

Die Farbe der Edelsteine hat unterschiedliche Ursachen. Hier unterscheidet man zwischen drei Kategorien:

Edelsteine, die von Menschen eingefärbt wurden: Hierfür werden die Steine zum Beispiel mit Hitze behandelt oder es kommen Öle zum Einsatz, um Farbunreinheiten auszugleichen. Auch eine Bestrahlung oder eine komplette Einfärbung der Steine ist möglich.

Natürlich eingefärbte oder auch idiochromatische Edelsteine: Das farbgebende Element ist ein fester Bestandteil der Grundstruktur des Edelsteins. Diese Steine kommen in nur einem Farbspektrum vor – Türkis, Rhodonit.

Allchromatische Edelsteine: Bei den meisten Edelsteinen handelt es sich um klare Grundstrukturen, die durch die Beimengungen von Mineralien oder andere chemischen Elementen eingefärbt werden. So gibt es Diamanten etwa in ihrer bekannt klaren Form und in farbigen Varianten.

Edelsteine anhand der Farbe erkennen

Es gibt Edelsteine in allen Farben zu entdecken. Hier ein Überblick der wichtigsten Edelsteinfarben:

Edelsteine - Varietäten

Wenn bei Edelsteinen von Varietäten die Rede ist, sind in der Regel farbliche Unterschiede gemeint. So wird roter Korund Edelstein als Rubin benannt, ein spezielles Rot-Orange des Steins jedoch als Padparadscha. Die anderen Farbvarianten werden als Saphir bezeichnet. Der bekannte blaue Saphir ist dabei am wertvollsten. Diamanten mit unterschiedlichen Farbtönungen werden als „fancy diamond“ benannt. Die einzelnen Farbvarianten tragen keine spezielle Bezeichnung, man spricht dann einfach von einem gelben Diamanten. Die Varietäten von Beryll sind unter anderem der grüne Smaragd, der blauen Aquamarin und der farblose Goshenit.

Edelsteine und ihre Verwendung

Edelsteine werden seit Jahrtausenden zur Verschönerung von Schmuckstücken verwendet. Bis heute erfreut sich Schmuck, der mit Edelsteinen verziert ist, großer Beliebtheit. Zumeist kommt es nicht darauf an, dass der gewählte Edelstein besonders wertvoll ist. Er soll vor allem den farblichen Vorstellungen der Träger und Trägerinnen entsprechen.

Die Edelsteine werden ganz unterschiedlich für die Schmuckstücke verarbeitet. Sie werden sowohl geschliffen als auch ungeschliffen verwendet. Die geschliffenen Steine gibt es in vielen Varianten zu entdecken. Vom klassischen Facettenschliffe bis hin zu modernen Variationen - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Einige Edelsteine können in ihrer natürlichen Form in Fassungen gesetzt werden. Andere werden als Trommelsteine verarbeitet, die zuvor mit einem speziellen Verfahren in Form gebracht wurden. Die Art der Verarbeitung bestimmt vor allem bei sehr wertvollen Edelsteinen maßgeblich über den Wert. Ein schlecht geschliffener Diamant ist weniger Wert als ein Stein der gleichen Größe mit hochwertigem Schliff.

Edelsteine im Züssi Online Shop kaufen

Im Züssi Online Shop gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Edelsteinen zu kaufen, die alle absolut einzigartig sind. Unser Edelsteinschmuck ist das perfekten Accessoire für jeden Anlass:

  • Armband – Splittersteine, mit Fassung, mit Anhängern
  • Ketten – mit eingefassten Steinen oder Anhängern
  • Ohrringe – Ohrhänger oder Ohrstecker
  • Anhänger – Trommelsteine, geschliffene Steine, eingefasste Steine
  • Ringe – in diversen Größen und Schliffformen
  • Malas – Meditationsketten in vielen Farben
  • Zubehör – Lederarmbänder und Gliederketten für deine Edelsteinanhänger

Entdecke die eigene, einzigartige Simply Züssi Kollektion. Sie ist mit viel Liebe zum Detail kreiert und passend für jeden Tag. Genieße unsere Feelgood - Produkte mit Edelsteinen, die liebevoll gestaltet sind und einfach zum Wohlfühlen beitragen.

Erkunde unser großes Sortiment an Edelsteinen und finde dein Lieblingsprodukt!

Welche Vorteile entstehen bei einem Einkauf im Züssi Online Shop?

Wir bieten dir ein großes, einzigartiges Sortiment an wundervollen Edelsteinen und Schmuck. Wähle aus unserer eigenen, liebevoll gestalteten Kollektion Simply Züssi. Nutze die Option der bequemen Zahlung mit allen gängigen Zahlungsmitteln. Bei uns ist dir auch ein schneller Versand sicher, sodass dein Paket sobald wie möglich bei dir ist.

Zuletzt angesehen