Rosenquarz. Der Stein der Liebe


Rosenquarz - einzigartige Kristalle

Beim Rosenquarz handelt es sich um eine Varietät des Minerals Quarz. Der Stein hat eine rosarote Farbe und ist leicht milchig. In der Vergangenheit wurde dieser Kristall auch immer wieder als Milchquarz mit rosaroter Farbe beschrieben. Heute gilt der Rosenquarz als eigenständiges Quarzmineral. Weitere Varietäten des Quarzes sind unter anderem die Folgenden:

 

Der Edelstein zeichnet sich dadurch aus, einen glasartigen Glanz zu haben. Die Steine haben oft eine durchscheinende bis undurchsichtige Transparenz. Klarer Rosenquarz ohne Trübungen ist sehr selten zu finden. Er kann zum Teil eher weiß als rosa wirken.

Eine Besonderheit sind die Stern-Rosenquarze. Hier überlagern sich feine Rutilnadeln. Es entsteht eine Form, die zu einem sechsstrahligen weißen Stern auf dem Mineral führt.

Wo findet man Rosenquarz?

Rosenquarze sind Mineralien magmatischen Ursprungs. Als solche können sie insbesondere im Zusammenhang mit Pegmatiten gefunden werden. Pegmatiten sind grobkörnige Varietäten von magmatischem Gestein. Des Weiteren gibt es den hydrothermal gebildeten Rosenquarz. Diese Gesteinsbildung resultiert aus wässrigen Lösungen. Die Lösungen sind reich an Aluminium und Phosphor. Hydrothermen können metamorph oder magmatisch ausgebildet sein.

Es gibt weltweit Fundorte für Rosenquarz. Allerdings ist das Vorkommen häufig zu gering, um einen kommerziellen Abbau zu betreiben. Darüber hinaus bietet nicht jeder Fundort qualitativ hochwertigen Rosenquarz. Zu den wichtigsten Fundorten zählen heute:

  • Brasilien
  • Indien
  • Madagaskar
  • Mexico
  • Uruguay
  • Russland

 

Aber auch in Deutschland oder Österreich gibt es Abbaustellen. Klare, rosafarbene Quarz-Kristalle, die als Rosa Quarz bezeichnet werden, sind sehr selten zu finden. Der bekannteste Fundort für klaren Rosa Quarz ist Sapucaia Pegmatit in Minas Gerais, Brasilien.

Wie entsteht die Farbe des Rosenquarzes?

Es gibt verschiedene Gründe, warum die Quarzkristalle rosafarben werden. Die genaue Farbursache für die trüben Kristalle war sogar lange sehr umstritten. Es wurden eine Reihe von möglichen Ursachen diskutiert. Unter anderem wurde der Einschluss von Mangan benannt. Heute ist bekannt, dass feinste Einschlüsse von einem faserigen, Dumortierit-ähnlichen Mineral der Grund für die Farbgebung sind.

Die klaren Kristalle erhalten ihre rosa Farbe durch eine Aluminium-Phosphor-Verbindung.

Warum kann sich Rosenquarz verfärben?

Aufgrund der hohen Lichtempfindlichkeit des Edelsteins kann es im Laufe der Zeit zu einer Farbänderung kommen. Werden die Steine direktem Sonnenlicht ausgesetzt, können sie verblassen. Der Farbverlust ist vor allem bei Steinen mit einer kräftigen Farbgebung auffällig.

Am besten kann man einer Verfärbung entgegenwirken, indem der Stein vor starker Sonneneinstrahlung geschützt wird. Wird etwa der Schmuck nicht getragen, sollte er in einer Schatulle oder einem Beutel aufbewahrt werden.

Entdecke den wunderschönen Rosenquarz für Dich in unserem Züssi Shop!

Wie findet man heraus, ob man einen echten Rosenquarz kauft?

Es werden immer wieder Fälschungen von Edelsteinen aller Art angeboten. Für Laien ist es nicht leicht, auf den ersten Blick zu erkennen, ob sie einen Rosenquarz kaufen, der echt ist oder nicht. Ist die Farbe des Rosenquarzes sehr intensiv und gleichmäßig, solltest du genauer hinschauen. Das Nachfärben des Rosenquarzes, um die Farbe zu verstärken und ihn wertvoller erscheinen zu lassen, ist eine gängige Praxis. Mit einer Lupe kann man deutlich erkennen, ob einzelne Farbeinschlüsse vorhanden sind, die auf das Nachfärben hindeuten.

Bei einem Strichfarbentest wird der Stein über eine Porzellanplatte gerieben. Der Stein hinterlässt einen weißen Strich. Ist der Strich farbig, ist der Stein unecht oder eingefärbt.

Es besteht außerdem die Verwechslungsgefahr mit dem Lavendelquarz, der fälschlicherweise oft als Rosenquarz verkauft wird. Der Lavendelquarz hat jedoch einen violetten Farbstich, der sich bei genauerem Hinsehen deutlich vom Rosenquarz unterscheidet.

Verwendung von Rosenquarz

Rosenquarz erfeut sich einer großen Beliebtheit, unter anderem, weil er viele Verwendungsmöglichkeiten hat:

  • Schmuck – aufgrund der eleganten Farbgebung ist der Rosenquarz für die Schmuckverarbeitung sehr beliebt. Das umfassende Angebot reicht von schlichten Armbändern bis hin zu aufwendigen Anhängern oder Pendeln. Zumeist werden sie geschliffen oder als Trommelsteine verarbeitet.
  • Wassersteine – als Heilsteine oder Wassersteine soll der Rosenquarz eine Reihe von Wirkungen haben.
  • Kosmetik/Beauty – dem Rosenquarz werden beruhigende und heilende Wirkungen zugeschrieben. Der geriebene Stein wird unter anderem in Tagescremes verwendet oder auch als Rosenquarz-Roller, um die Haut zu beruhigen.
  • Einrichtung - eine Rosenquarz Lampe ist ein beliebtes Deko Objekt. Sie sieht nicht nur gut aus, sie soll auch für eine entspannte Stimmung im Raum sorgen. Bei den Lampen handelt es sich meist um Rosenquarz Kristalle, die von innen ausgeleuchtet sind.
  • Kunst/kleine Figuren – eine Rosenquarz Kugel oder Tiere aus Rosenquarz sind kleine Kunstwerke, die sich ideal für die Dekoration eignen. Die kleinen Figuren aus Rosenquarz werden auch gern als Glücksbringer und Energiespender verschenkt.

Rosenquarz Schmuck kaufen

Der Rosenquarz Schmuck ist elegant und gleichzeitig verspielt. Besonders beliebt sind Anhänger und Ohrringe aus Rosenquarz. Du kannst aber auch schlichte, wie aufwendig gestaltete Armbänder oder Ringe mit Rosenquarz wählen.

Da Schmuck mit Rosenquarz sowohl filigran als auch auffällig sein kann, passt er zu jedem und allen Stilrichtungen. Ein schlichter Ohrstecker setzt auf eine kleine Kugel ohne Fassung. Ein aufwendiges Armband kombiniert Splitterstücke und ein geschliffenes Herz aus Rosenquarz miteinander.

Die richtige Pflege von Rosenquarz Schmuck ist nicht aufwendig. Da es sich um harte Steine handelt, können sie ohne Bedenken mit einer sanften Seife und Wasser sowie einer Bürste gereinigt werden. Auf keinen Fall einen Ultraschallreiniger verwenden. Der Quarz verliert sonst seinen Glanz.

Welches Sortiment an Rosenquarz gibt es bei Züssi zu kaufen?

Bei uns erhältst du liebevoll designten Schmuck mit Rosenquarz. Du kannst unter anderem diesen Rosenquarz kaufen:

 

Unsere eigene Simply Züsssi Kollektion, die durch eine elegante Einfachheit begeistert, bietet ein paar ganz besondere Stücke. Wähle außerdem aus Herzen und Trommelsteinen in verschiedenen Größen und in schönen Verpackungen. Die Steine sind ideal als Geschenk oder Dekoration in den eigenen vier Wänden.

Nutze die Wassersteine, die dein Wasser zu einem wahren Blickfang machen, durch ihre wunderschönen Farbspiegelungen.

Egal, ob du einzigartige Schmuckstücke aus Rosenquarz für dich suchst oder das perfekte Geschenk - bei Züssi wirst du sicher fündig! Ganz einfach bei uns den schönsten Rosenquarz kaufen.

Rosenquarz kaufen bei Züssi und Vorteile genießen

Bei Zussi bieten wir dir eine große und wunderschöne Auswahl an Rosenquarz Produkten. Jedes Produkt ist einzigartig und ein wahrer Blickfang.

Von Edelsteinen bis zu Edelsteinschmuck und dem passenden Zubehör - hier kannst du ganz bequem alles an einem Ort bestellen. Die Lieferung innerhalb Deutschlands ist versandkostenfrei ab einem Einkaufswert von 19 Euro und du kannst aus diversen Zahlungsoptionen wählen.

Rosenquarz - einzigartige Kristalle Beim Rosenquarz handelt es sich um eine Varietät des Minerals Quarz. Der Stein hat eine rosarote Farbe und ist leicht milchig. In der Vergangenheit wurde... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rosenquarz. Der Stein der Liebe

Rosenquarz - einzigartige Kristalle

Beim Rosenquarz handelt es sich um eine Varietät des Minerals Quarz. Der Stein hat eine rosarote Farbe und ist leicht milchig. In der Vergangenheit wurde dieser Kristall auch immer wieder als Milchquarz mit rosaroter Farbe beschrieben. Heute gilt der Rosenquarz als eigenständiges Quarzmineral. Weitere Varietäten des Quarzes sind unter anderem die Folgenden:

 

Der Edelstein zeichnet sich dadurch aus, einen glasartigen Glanz zu haben. Die Steine haben oft eine durchscheinende bis undurchsichtige Transparenz. Klarer Rosenquarz ohne Trübungen ist sehr selten zu finden. Er kann zum Teil eher weiß als rosa wirken.

Eine Besonderheit sind die Stern-Rosenquarze. Hier überlagern sich feine Rutilnadeln. Es entsteht eine Form, die zu einem sechsstrahligen weißen Stern auf dem Mineral führt.

Wo findet man Rosenquarz?

Rosenquarze sind Mineralien magmatischen Ursprungs. Als solche können sie insbesondere im Zusammenhang mit Pegmatiten gefunden werden. Pegmatiten sind grobkörnige Varietäten von magmatischem Gestein. Des Weiteren gibt es den hydrothermal gebildeten Rosenquarz. Diese Gesteinsbildung resultiert aus wässrigen Lösungen. Die Lösungen sind reich an Aluminium und Phosphor. Hydrothermen können metamorph oder magmatisch ausgebildet sein.

Es gibt weltweit Fundorte für Rosenquarz. Allerdings ist das Vorkommen häufig zu gering, um einen kommerziellen Abbau zu betreiben. Darüber hinaus bietet nicht jeder Fundort qualitativ hochwertigen Rosenquarz. Zu den wichtigsten Fundorten zählen heute:

  • Brasilien
  • Indien
  • Madagaskar
  • Mexico
  • Uruguay
  • Russland

 

Aber auch in Deutschland oder Österreich gibt es Abbaustellen. Klare, rosafarbene Quarz-Kristalle, die als Rosa Quarz bezeichnet werden, sind sehr selten zu finden. Der bekannteste Fundort für klaren Rosa Quarz ist Sapucaia Pegmatit in Minas Gerais, Brasilien.

Wie entsteht die Farbe des Rosenquarzes?

Es gibt verschiedene Gründe, warum die Quarzkristalle rosafarben werden. Die genaue Farbursache für die trüben Kristalle war sogar lange sehr umstritten. Es wurden eine Reihe von möglichen Ursachen diskutiert. Unter anderem wurde der Einschluss von Mangan benannt. Heute ist bekannt, dass feinste Einschlüsse von einem faserigen, Dumortierit-ähnlichen Mineral der Grund für die Farbgebung sind.

Die klaren Kristalle erhalten ihre rosa Farbe durch eine Aluminium-Phosphor-Verbindung.

Warum kann sich Rosenquarz verfärben?

Aufgrund der hohen Lichtempfindlichkeit des Edelsteins kann es im Laufe der Zeit zu einer Farbänderung kommen. Werden die Steine direktem Sonnenlicht ausgesetzt, können sie verblassen. Der Farbverlust ist vor allem bei Steinen mit einer kräftigen Farbgebung auffällig.

Am besten kann man einer Verfärbung entgegenwirken, indem der Stein vor starker Sonneneinstrahlung geschützt wird. Wird etwa der Schmuck nicht getragen, sollte er in einer Schatulle oder einem Beutel aufbewahrt werden.

Entdecke den wunderschönen Rosenquarz für Dich in unserem Züssi Shop!

Wie findet man heraus, ob man einen echten Rosenquarz kauft?

Es werden immer wieder Fälschungen von Edelsteinen aller Art angeboten. Für Laien ist es nicht leicht, auf den ersten Blick zu erkennen, ob sie einen Rosenquarz kaufen, der echt ist oder nicht. Ist die Farbe des Rosenquarzes sehr intensiv und gleichmäßig, solltest du genauer hinschauen. Das Nachfärben des Rosenquarzes, um die Farbe zu verstärken und ihn wertvoller erscheinen zu lassen, ist eine gängige Praxis. Mit einer Lupe kann man deutlich erkennen, ob einzelne Farbeinschlüsse vorhanden sind, die auf das Nachfärben hindeuten.

Bei einem Strichfarbentest wird der Stein über eine Porzellanplatte gerieben. Der Stein hinterlässt einen weißen Strich. Ist der Strich farbig, ist der Stein unecht oder eingefärbt.

Es besteht außerdem die Verwechslungsgefahr mit dem Lavendelquarz, der fälschlicherweise oft als Rosenquarz verkauft wird. Der Lavendelquarz hat jedoch einen violetten Farbstich, der sich bei genauerem Hinsehen deutlich vom Rosenquarz unterscheidet.

Verwendung von Rosenquarz

Rosenquarz erfeut sich einer großen Beliebtheit, unter anderem, weil er viele Verwendungsmöglichkeiten hat:

  • Schmuck – aufgrund der eleganten Farbgebung ist der Rosenquarz für die Schmuckverarbeitung sehr beliebt. Das umfassende Angebot reicht von schlichten Armbändern bis hin zu aufwendigen Anhängern oder Pendeln. Zumeist werden sie geschliffen oder als Trommelsteine verarbeitet.
  • Wassersteine – als Heilsteine oder Wassersteine soll der Rosenquarz eine Reihe von Wirkungen haben.
  • Kosmetik/Beauty – dem Rosenquarz werden beruhigende und heilende Wirkungen zugeschrieben. Der geriebene Stein wird unter anderem in Tagescremes verwendet oder auch als Rosenquarz-Roller, um die Haut zu beruhigen.
  • Einrichtung - eine Rosenquarz Lampe ist ein beliebtes Deko Objekt. Sie sieht nicht nur gut aus, sie soll auch für eine entspannte Stimmung im Raum sorgen. Bei den Lampen handelt es sich meist um Rosenquarz Kristalle, die von innen ausgeleuchtet sind.
  • Kunst/kleine Figuren – eine Rosenquarz Kugel oder Tiere aus Rosenquarz sind kleine Kunstwerke, die sich ideal für die Dekoration eignen. Die kleinen Figuren aus Rosenquarz werden auch gern als Glücksbringer und Energiespender verschenkt.

Rosenquarz Schmuck kaufen

Der Rosenquarz Schmuck ist elegant und gleichzeitig verspielt. Besonders beliebt sind Anhänger und Ohrringe aus Rosenquarz. Du kannst aber auch schlichte, wie aufwendig gestaltete Armbänder oder Ringe mit Rosenquarz wählen.

Da Schmuck mit Rosenquarz sowohl filigran als auch auffällig sein kann, passt er zu jedem und allen Stilrichtungen. Ein schlichter Ohrstecker setzt auf eine kleine Kugel ohne Fassung. Ein aufwendiges Armband kombiniert Splitterstücke und ein geschliffenes Herz aus Rosenquarz miteinander.

Die richtige Pflege von Rosenquarz Schmuck ist nicht aufwendig. Da es sich um harte Steine handelt, können sie ohne Bedenken mit einer sanften Seife und Wasser sowie einer Bürste gereinigt werden. Auf keinen Fall einen Ultraschallreiniger verwenden. Der Quarz verliert sonst seinen Glanz.

Welches Sortiment an Rosenquarz gibt es bei Züssi zu kaufen?

Bei uns erhältst du liebevoll designten Schmuck mit Rosenquarz. Du kannst unter anderem diesen Rosenquarz kaufen:

 

Unsere eigene Simply Züsssi Kollektion, die durch eine elegante Einfachheit begeistert, bietet ein paar ganz besondere Stücke. Wähle außerdem aus Herzen und Trommelsteinen in verschiedenen Größen und in schönen Verpackungen. Die Steine sind ideal als Geschenk oder Dekoration in den eigenen vier Wänden.

Nutze die Wassersteine, die dein Wasser zu einem wahren Blickfang machen, durch ihre wunderschönen Farbspiegelungen.

Egal, ob du einzigartige Schmuckstücke aus Rosenquarz für dich suchst oder das perfekte Geschenk - bei Züssi wirst du sicher fündig! Ganz einfach bei uns den schönsten Rosenquarz kaufen.

Rosenquarz kaufen bei Züssi und Vorteile genießen

Bei Zussi bieten wir dir eine große und wunderschöne Auswahl an Rosenquarz Produkten. Jedes Produkt ist einzigartig und ein wahrer Blickfang.

Von Edelsteinen bis zu Edelsteinschmuck und dem passenden Zubehör - hier kannst du ganz bequem alles an einem Ort bestellen. Die Lieferung innerhalb Deutschlands ist versandkostenfrei ab einem Einkaufswert von 19 Euro und du kannst aus diversen Zahlungsoptionen wählen.

Zuletzt angesehen