Bergkristall. Der Stein der Vollkommenheit


Bergkristall - reinster aller Quarze

Der Bergkristall ist ein farbloser Quarz, der aufgrund seiner Farbe auch als weißer oder reinster Quarz bezeichnet wird. Der Name des Edelsteins stammt vom griechischen Wort "krystallos", was so viel wie Eis oder Eiseskälte bedeutet. In der Antike wurden die Bergkristalle als gefrorenes Eis angesehen, das nicht mehr auftauen konnte. Weitere Synonyme für Bergkristall sind Bergeis, Strahl und Wassertropfenquarz. Manchmal wird auch von Arkansas-Diamant oder Deutscher Diamant und Pseudo-Diamant gesprochen – allerdings sind diese Bezeichnungen vor allem im Handel vertreten.

Wie entsteht Bergkristall

Bergkristall entsteht während der Abkühlung silikatreicher Schmelzen. Gut ausgebildete Kristalle sind vor allem in Gängen, Klüften, Drusen und Geoden zu finden. Drusen und Geoden sind Aushöhlungen im Gestein, die Kristallansammlungen aufweisen. Bergkristall kann auch in metamorphen und sedimentären Gesteine enthalten sein, wie etwa in Gneis, Sandstein, Kalkstein und Marmor.

Der klare Bergkristall besteht aus fast reiner Kieselsäure. Die Entstehung dauert bis zu 40.000 Jahre. Die zu Beginn sehr heiße Kieselsäurelösung kühlt extrem langsam ab. Um die Ausbildung zu begünstigen, müssen auch der Druck und die Temperatur stimmen. Wird einem Bergkristall neues Material zugespült, kann dieser weiterwachsen, manchmal nach Millionen von Jahren.

Bergkristalle wachsen in einem trigonalen Kristallsystem. Das bedeutet, die Steine haben eine dreieckige Innenstruktur. In der Regel hat der Kristall sechs Seiten und läuft spitz zu. Quarze sind neben den Mineralien der Feldspat-Gruppe die am häufigsten vorkommenden Minerale der Welt.

Wo können Bergkristalle gefunden werden?

Da der Bergkristall aus Silicium besteht, gibt es viele Abbauregionen. Sie wurden bereits in der Steinzeit dazu benutzt, um Werkzeuge herzustellen. Sie sind leicht abzubauen und überall zu finden.

Zu den Fundorten des Bergkristalls zählen unter anderem:

  • Alpen
  • Brasilien
  • Frankreich
  • Italien
  • Russland
  • Madagaskar

 

Die Kristalle haben einen geringen Seltenheitsgrad. Für die Herstellung von Schmuck werden jedoch gern Bergkristalle verwendet, die in ihrer Form etwas seltener sind. Sie weisen weiße Einschlüsse auf, die den Kristallen eine interessante und lebendige Struktur geben.

Du möchtest einen Bergkristall kaufen? Entdecke die reine Schönheit von Bergkristallen im Züssi Shop!

Die Farbe des Bergkristalls

Bei einem Bergkristall handelt es sich um reinen Quarz. Die Farben des Bergkristalls reichen von absolut klar bis zu weiß. Sobald es zu Einschlüssen in der Kristallstruktur kommt, entsteht eine Varietät:

 

Die Farbe, wie die Reinheit des Edelsteins sind ausschlaggebende Merkmale für die Wertbestimmung. Besonders seltene Farbgebungen ohne Farbverlauf stehen hoch im Kurs.

Verwendung von Bergkristall

Durch sein häufiges Vorkommen und seine besonderen Eigenschaften hat der Bergkristall eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten:

Sakrale Gegenstände – Bergkristalle werden seit Jahrtausenden genutzt. Aufgrund ihrer hohen Reinheit wurden sie immer wieder in religiöse Gegenstände, wie dem Kelch der heiligen Messe verarbeitet.

Rohstoff/Industrie - Quarz gehört zu den wichtigsten Mineralien der Industrie. Es wird als Baustoff und als Rohstoff für die Keramik-, Glas- und Zementindustrie verwendet. Quarz dient ebenfalls als Rohstoff zur Gewinnung von Silicium.

Kunstwerke – in der Antike wurden die Bergkristalle dazu genutzt, Kunstwerke und Dekorationen zu schaffen. Delikate Schalen und Vasen aus Bergkristallen sind heute begehrte Sammlerstücke.

Bergkristall Schmuck – Schmuck mit Bergkristallen ist elegant und romantisch zugleich. Die schönen Kristalle werden in vielen Formen in Schmuckstücken verarbeitet.

Wassersteine – als Wassersteinen wird den Bergkristallen eine heilende wie beruhigenden und belebende Wirkung zugesprochen.

Trommelsteine – können wunderbar als Dekoration in deiner Wohnung zur Geltung gebracht werden.

Bergkristall Schmuck kaufen

Bergkristalle sind sehr beliebte Edelsteine zur Verzierung von Schmuckstücken. Die Kristalle werden als Rohsteine und in geschliffener Form verarbeitet. Die Rohsteine werden gern als Pendel oder Anhänger genutzt. Geschliffene Steine strahlen eine pure Eleganz und gleichzeitig eine Schlichtheit aus.

Zu welcher Art Schmuck wird Bergkristall verarbeitet?

Die klaren Steine lassen sich vielseitig verarbeiten. Sehr beliebt sind die schlichten Splitterarmbänder. Aber auch Anhänger und Ohrringe sind begehrt. Geschliffene Steine in Prismaform mit Spitze werden gern als Pendel und Anhänger an Lederbändern getragen. Flach geschliffene Bergkristalle im Donutschliff sind ideal für das tägliche Tragen. Perlen der Steine mit Facettenschliff sind sehr elegant.

Obwohl Bergkristalle häufig vertreten sind, gibt es Fälschungen am Markt. Dort werden einfache Glassteine als Bergkristalle verkauft. Mit einer polarisierten Sonnenbrille lässt sich vor einem weißen Computerbildschirm auf voller Helligkeit sehen, ob es sich um Glas oder Bergkristall handelt. Bewegst du den Bergkristall zwischen Sonnenbrille und Bildschirm, kommt es zu einer klaren Lichtbewegung. Das Glas bleibt hinter der Sonnenbrille einfach dunkel.

Welche Bergkristalle gibt es im Züssi Shop zu kaufen?

Im Züssi Shop kannst du die Bergkristalle sowohl in reiner Rohform als auch in verschiedenen Schliffformen kaufen:

 

Entdecke unser großes Sortiment, das für jeden Anlass etwas zu bieten hat - Bergkristall Anhänger in Rohform für jeden Tag, elegante Prismaanhänger für den Abend und verspielte Donut-Anhänger. Finde außerdem schöne Pendel und Splitterarmbändern in unserem Shop.

Ob als Rohstein oder in geschliffener Form - im Züssi Shop findest du eine große Auswahl von wunderschönen Bergkristallen! Kaufe jetzt deinen Bergkristall!

Bergkristall und weitere Edelsteine bei Züssi kaufen

Du möchtest einen Bergkristall kaufen und suchst nach einem schönen Sortiment für Schmuck und Zubehör? Oder bist du auf der Suche nach anderen Edelsteinen? Im Züssi Shop bekommst du ein großes Angebot:

 

Ab einem Einkaufswert von 19 Euro ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos. Du hast die Wahl aus vielen Zahlungsmethoden und wir liefern innerhalb kürzester Zeit deine Ware direkt zu dir. Jetzt bequem und sicher Bergkristalle kaufen.

Bergkristall - reinster aller Quarze Der Bergkristall ist ein farbloser Quarz, der aufgrund seiner Farbe auch als weißer oder reinster Quarz bezeichnet wird. Der Name des Edelsteins stammt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bergkristall. Der Stein der Vollkommenheit

Bergkristall - reinster aller Quarze

Der Bergkristall ist ein farbloser Quarz, der aufgrund seiner Farbe auch als weißer oder reinster Quarz bezeichnet wird. Der Name des Edelsteins stammt vom griechischen Wort "krystallos", was so viel wie Eis oder Eiseskälte bedeutet. In der Antike wurden die Bergkristalle als gefrorenes Eis angesehen, das nicht mehr auftauen konnte. Weitere Synonyme für Bergkristall sind Bergeis, Strahl und Wassertropfenquarz. Manchmal wird auch von Arkansas-Diamant oder Deutscher Diamant und Pseudo-Diamant gesprochen – allerdings sind diese Bezeichnungen vor allem im Handel vertreten.

Wie entsteht Bergkristall

Bergkristall entsteht während der Abkühlung silikatreicher Schmelzen. Gut ausgebildete Kristalle sind vor allem in Gängen, Klüften, Drusen und Geoden zu finden. Drusen und Geoden sind Aushöhlungen im Gestein, die Kristallansammlungen aufweisen. Bergkristall kann auch in metamorphen und sedimentären Gesteine enthalten sein, wie etwa in Gneis, Sandstein, Kalkstein und Marmor.

Der klare Bergkristall besteht aus fast reiner Kieselsäure. Die Entstehung dauert bis zu 40.000 Jahre. Die zu Beginn sehr heiße Kieselsäurelösung kühlt extrem langsam ab. Um die Ausbildung zu begünstigen, müssen auch der Druck und die Temperatur stimmen. Wird einem Bergkristall neues Material zugespült, kann dieser weiterwachsen, manchmal nach Millionen von Jahren.

Bergkristalle wachsen in einem trigonalen Kristallsystem. Das bedeutet, die Steine haben eine dreieckige Innenstruktur. In der Regel hat der Kristall sechs Seiten und läuft spitz zu. Quarze sind neben den Mineralien der Feldspat-Gruppe die am häufigsten vorkommenden Minerale der Welt.

Wo können Bergkristalle gefunden werden?

Da der Bergkristall aus Silicium besteht, gibt es viele Abbauregionen. Sie wurden bereits in der Steinzeit dazu benutzt, um Werkzeuge herzustellen. Sie sind leicht abzubauen und überall zu finden.

Zu den Fundorten des Bergkristalls zählen unter anderem:

  • Alpen
  • Brasilien
  • Frankreich
  • Italien
  • Russland
  • Madagaskar

 

Die Kristalle haben einen geringen Seltenheitsgrad. Für die Herstellung von Schmuck werden jedoch gern Bergkristalle verwendet, die in ihrer Form etwas seltener sind. Sie weisen weiße Einschlüsse auf, die den Kristallen eine interessante und lebendige Struktur geben.

Du möchtest einen Bergkristall kaufen? Entdecke die reine Schönheit von Bergkristallen im Züssi Shop!

Die Farbe des Bergkristalls

Bei einem Bergkristall handelt es sich um reinen Quarz. Die Farben des Bergkristalls reichen von absolut klar bis zu weiß. Sobald es zu Einschlüssen in der Kristallstruktur kommt, entsteht eine Varietät:

 

Die Farbe, wie die Reinheit des Edelsteins sind ausschlaggebende Merkmale für die Wertbestimmung. Besonders seltene Farbgebungen ohne Farbverlauf stehen hoch im Kurs.

Verwendung von Bergkristall

Durch sein häufiges Vorkommen und seine besonderen Eigenschaften hat der Bergkristall eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten:

Sakrale Gegenstände – Bergkristalle werden seit Jahrtausenden genutzt. Aufgrund ihrer hohen Reinheit wurden sie immer wieder in religiöse Gegenstände, wie dem Kelch der heiligen Messe verarbeitet.

Rohstoff/Industrie - Quarz gehört zu den wichtigsten Mineralien der Industrie. Es wird als Baustoff und als Rohstoff für die Keramik-, Glas- und Zementindustrie verwendet. Quarz dient ebenfalls als Rohstoff zur Gewinnung von Silicium.

Kunstwerke – in der Antike wurden die Bergkristalle dazu genutzt, Kunstwerke und Dekorationen zu schaffen. Delikate Schalen und Vasen aus Bergkristallen sind heute begehrte Sammlerstücke.

Bergkristall Schmuck – Schmuck mit Bergkristallen ist elegant und romantisch zugleich. Die schönen Kristalle werden in vielen Formen in Schmuckstücken verarbeitet.

Wassersteine – als Wassersteinen wird den Bergkristallen eine heilende wie beruhigenden und belebende Wirkung zugesprochen.

Trommelsteine – können wunderbar als Dekoration in deiner Wohnung zur Geltung gebracht werden.

Bergkristall Schmuck kaufen

Bergkristalle sind sehr beliebte Edelsteine zur Verzierung von Schmuckstücken. Die Kristalle werden als Rohsteine und in geschliffener Form verarbeitet. Die Rohsteine werden gern als Pendel oder Anhänger genutzt. Geschliffene Steine strahlen eine pure Eleganz und gleichzeitig eine Schlichtheit aus.

Zu welcher Art Schmuck wird Bergkristall verarbeitet?

Die klaren Steine lassen sich vielseitig verarbeiten. Sehr beliebt sind die schlichten Splitterarmbänder. Aber auch Anhänger und Ohrringe sind begehrt. Geschliffene Steine in Prismaform mit Spitze werden gern als Pendel und Anhänger an Lederbändern getragen. Flach geschliffene Bergkristalle im Donutschliff sind ideal für das tägliche Tragen. Perlen der Steine mit Facettenschliff sind sehr elegant.

Obwohl Bergkristalle häufig vertreten sind, gibt es Fälschungen am Markt. Dort werden einfache Glassteine als Bergkristalle verkauft. Mit einer polarisierten Sonnenbrille lässt sich vor einem weißen Computerbildschirm auf voller Helligkeit sehen, ob es sich um Glas oder Bergkristall handelt. Bewegst du den Bergkristall zwischen Sonnenbrille und Bildschirm, kommt es zu einer klaren Lichtbewegung. Das Glas bleibt hinter der Sonnenbrille einfach dunkel.

Welche Bergkristalle gibt es im Züssi Shop zu kaufen?

Im Züssi Shop kannst du die Bergkristalle sowohl in reiner Rohform als auch in verschiedenen Schliffformen kaufen:

 

Entdecke unser großes Sortiment, das für jeden Anlass etwas zu bieten hat - Bergkristall Anhänger in Rohform für jeden Tag, elegante Prismaanhänger für den Abend und verspielte Donut-Anhänger. Finde außerdem schöne Pendel und Splitterarmbändern in unserem Shop.

Ob als Rohstein oder in geschliffener Form - im Züssi Shop findest du eine große Auswahl von wunderschönen Bergkristallen! Kaufe jetzt deinen Bergkristall!

Bergkristall und weitere Edelsteine bei Züssi kaufen

Du möchtest einen Bergkristall kaufen und suchst nach einem schönen Sortiment für Schmuck und Zubehör? Oder bist du auf der Suche nach anderen Edelsteinen? Im Züssi Shop bekommst du ein großes Angebot:

 

Ab einem Einkaufswert von 19 Euro ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos. Du hast die Wahl aus vielen Zahlungsmethoden und wir liefern innerhalb kürzester Zeit deine Ware direkt zu dir. Jetzt bequem und sicher Bergkristalle kaufen.

Zuletzt angesehen