Obsidian. Der Stein der Hoffnung


Obsidian - schwarzer Vulkanstein

Obsidian ist ein vulkanisches Gesteinsglas, das zu den Edelsteinen zählt. Seinen Namen hat der Edelstein von dem Römer Obsidius, der den Stein nach Rom gebracht haben soll. Das vulkanische Gestein, welches verschiedene Verwendungen hat, kommt meist in einer schwarzen Farbe vor und ist außerdem magnetisch.

Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es für einen Obsidian?

Schwarzer Obsidian wird in seinen Varietäten gern als Schmuckstein verwendet. Aber auch darüber hinaus kommt das Material zum Einsatz und wird je nach Nutzen anders bearbeitet:

  • Messer / Klinge, da das Material sehr scharf ist
  • Kunstwerke – für Skulpturen
  • Seifenstein / Chakrastein - als Heilstein
  • Trommelstein – als Heilstein

Wo lässt sich ein Obsidian finden?

Obsidian ist weltweit verbreitet und überall dort zu finden, wo es Vulkane gibt. Es sind etwa 40 Fundorte bekannt, die sich auf alle Kontinente verteilen. Besonders wichtige Fundorte sind dabei die nachfolgenden:

  • Äthiopien
  • Kanarische Inseln
  • Deutschland
  • Italien
  • Kanada
  • Peru

Wie wertvoll ist ein Obsidian?

Da das natürliche Vorkommen des Gesteins sehr hoch ist und auch der Abbau wenig aufwendig ist, zählt der Obsidian zu den günstigen Edelsteinen. Je nach Art der Verarbeitung kann ein Schmuckstück hochpreisig sein, weil es zum Beispiel in kostbares Metall oder zusammen mit anderen Edelsteinen eingefasst ist.

Edelsteine werden in diversen Preisklassen angeboten. Welchen Wert der Stein hat, wird häufig durch die eigene Wertschätzung festgelegt.

Lass dich inspirieren und entdecke eine große Auswahl an unterschiedlich verarbeiteten Obsidianen im Züssi Shop!

Wie entsteht ein Obsidian?

Obsidian ist ein Glasgestein. Es entsteht in Kratern und ist als vulkanisches Gestein vorhanden und erstarrt zu vulkanischem Glas. Das Glas entsteht bei sehr schnellem Abkühlen der Lava. Durch diese schnelle Reaktion ist keine kristalline Bildung möglich und eine glasartige Struktur entsteht, die beim Bruch extrem scharfkantig ist. Das Vulkanglas weist unbehandelt häufig den sogenannten Muschelbruch auf. Dabei handelt es sich um Bruchstücke mit scharfen Kanten. Das Material wird in hohen Mengen abgebaut.

Welche Farben und Varietäten des Obsidians gibt es?

Die meisten verbinden die typische schwarze Farbe mit diesem Edelstein. Aber auch wenn man es nicht erwartet, gibt es durchaus unterschiedliche Farbgebungen. Diese werden durch Verunreinigung und Einschlüsse von Metallen und Mineralien verursacht:

  • Schwarz
  • Dunkles Grün
  • Grau/Silber
  • Rötlich
  • Bräunliche Töne

 

Der Obsidian hat unterschiedliche Sonderformen, auch Varietäten genannt:

  • Schneeflockenobsidian – Einschlüsse von rund gewachsenen Mineralstrukturen.
  • Lamellenobsidian – längliche Erzlagen ziehen sich durch das Gestein.
  • Apachenträne/ Rauchobsidian – durch Erosion abgerundet; Legenden zufolge an Grabstätten von den amerikanischen Ureinwohnern zu finden.
  • Goldobsidian – Goldschimmer durch Verunreinigungen.
  • Silberobsidian – Silber-Grau-Schimmer durch Verunreinigungen.

Obsidian als Schmuckstein kaufen

Obsidian ist als Schmuckstein besonders beliebt. Die kräftige Farbe ist elegant und es gibt den Stein in schönen Varietäten. Jeder verarbeitete Obsidian ist absolut einzigartig. Die Edelsteine werden mit meist glattem Schliff verwendet. Durch die schwarze Farbe wirken sie zeitlos und eignen sich nach dem Veredeln für die unterschiedlichsten Schmuckstücke für Frauen und Männer.

Die Schmucksteine gibt es in allen Größen zu entdecken. Alltagsschmuck ist ebenso gefragt, wie ausgefallene Statement-Stücke.

Welche Steine und Schmuck aus Obsidian kann auf zuessi.com gekauft werden?

Obsidian Schmuck ist so beliebt, weil es durch die Varietäten eine große Vielfalt zu entdecken gibt. Neben dem wunderschönen schwarzen Obsidian gibt es im Züssi Shop auch Schneeflockenobsidian Schmuckstücke und Steine zu kaufen. So kannst du bei uns Edelsteine kaufen, die genau deinem Geschmack entsprechen.

Unterschiedliche Formen des eleganten Obsidians

Die Steine werden in die Form geschliffen oder als Trommelsteine verarbeitet. Die Trommelsteine werden zusammen mit Schleifmaterialien in einer Rolltrommel bearbeitet. Dieser Schritt rundet die scharfen Kanten ab und gibt den Steinen eine abwechslungsreiche Form.

Sehr beliebt sind die Edelstein-Herzen aus Obsidian. Sie werden zu Anhängern, Ohrringen oder Armbändern verarbeitet. Aber auch andere Schliffarten sind im Angebot. Der klassische Tropfenschliff ist ebenso beliebt wie ein Schliff mit länglichen Facetten.

Ausgefallene Schmuckstücke aus Obsidian

Unser Sortiment ist darauf ausgelegt, Obsidian Schmuck für jeden Anlass zu bieten. Viele tragen Obsidian gern als Alltagsschmuck. Denn die elegante Farbe lässt sich zu allen Stilrichtungen kombinieren. Aber auch hochwertige Modelle für eine aufregende Abendgarderobe sind eine Option:

 

Finde jetzt deinen passenden Edelstein und Schmuck aus eleganten Obsidian im Züssi Online Shop!

Weshalb sollte ich einen Obsidian im Züssi Onlineshop bestellen?

Wir wissen die Eleganz und Wirkung von Edelsteinen zu schätzen. Daher bieten wir dir eineinzigartiges Sortiment an Steinen und Schmuck aus Obsidian. Du findest nicht nur Schmuckstücke wie Ketten und Ringe, sondern auch Trommelsteine in diversen Formen. Das Schmucksortiment eignet sich für das alltägliche Tragen und um atemberaubende Outfits abzurunden. Nutze für jede Bestellung eine einfach Zahlungsabwicklung. Du hast die Wahl aus aktuellen Zahlungsoptionen wie PayPal, VISA, SEPA und anderen. Ein schneller Versand mit DHL und Deutscher Post sorgen dafür, dass du schon in wenigen Tagen deine Obsidian Steine in der Hand halten wirst.

Obsidian - schwarzer Vulkanstein Obsidian ist ein vulkanisches Gesteinsglas, das zu den Edelsteinen zählt. Seinen Namen hat der Edelstein von dem Römer Obsidius, der den Stein nach Rom... mehr erfahren »
Fenster schließen
Obsidian. Der Stein der Hoffnung

Obsidian - schwarzer Vulkanstein

Obsidian ist ein vulkanisches Gesteinsglas, das zu den Edelsteinen zählt. Seinen Namen hat der Edelstein von dem Römer Obsidius, der den Stein nach Rom gebracht haben soll. Das vulkanische Gestein, welches verschiedene Verwendungen hat, kommt meist in einer schwarzen Farbe vor und ist außerdem magnetisch.

Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es für einen Obsidian?

Schwarzer Obsidian wird in seinen Varietäten gern als Schmuckstein verwendet. Aber auch darüber hinaus kommt das Material zum Einsatz und wird je nach Nutzen anders bearbeitet:

  • Messer / Klinge, da das Material sehr scharf ist
  • Kunstwerke – für Skulpturen
  • Seifenstein / Chakrastein - als Heilstein
  • Trommelstein – als Heilstein

Wo lässt sich ein Obsidian finden?

Obsidian ist weltweit verbreitet und überall dort zu finden, wo es Vulkane gibt. Es sind etwa 40 Fundorte bekannt, die sich auf alle Kontinente verteilen. Besonders wichtige Fundorte sind dabei die nachfolgenden:

  • Äthiopien
  • Kanarische Inseln
  • Deutschland
  • Italien
  • Kanada
  • Peru

Wie wertvoll ist ein Obsidian?

Da das natürliche Vorkommen des Gesteins sehr hoch ist und auch der Abbau wenig aufwendig ist, zählt der Obsidian zu den günstigen Edelsteinen. Je nach Art der Verarbeitung kann ein Schmuckstück hochpreisig sein, weil es zum Beispiel in kostbares Metall oder zusammen mit anderen Edelsteinen eingefasst ist.

Edelsteine werden in diversen Preisklassen angeboten. Welchen Wert der Stein hat, wird häufig durch die eigene Wertschätzung festgelegt.

Lass dich inspirieren und entdecke eine große Auswahl an unterschiedlich verarbeiteten Obsidianen im Züssi Shop!

Wie entsteht ein Obsidian?

Obsidian ist ein Glasgestein. Es entsteht in Kratern und ist als vulkanisches Gestein vorhanden und erstarrt zu vulkanischem Glas. Das Glas entsteht bei sehr schnellem Abkühlen der Lava. Durch diese schnelle Reaktion ist keine kristalline Bildung möglich und eine glasartige Struktur entsteht, die beim Bruch extrem scharfkantig ist. Das Vulkanglas weist unbehandelt häufig den sogenannten Muschelbruch auf. Dabei handelt es sich um Bruchstücke mit scharfen Kanten. Das Material wird in hohen Mengen abgebaut.

Welche Farben und Varietäten des Obsidians gibt es?

Die meisten verbinden die typische schwarze Farbe mit diesem Edelstein. Aber auch wenn man es nicht erwartet, gibt es durchaus unterschiedliche Farbgebungen. Diese werden durch Verunreinigung und Einschlüsse von Metallen und Mineralien verursacht:

  • Schwarz
  • Dunkles Grün
  • Grau/Silber
  • Rötlich
  • Bräunliche Töne

 

Der Obsidian hat unterschiedliche Sonderformen, auch Varietäten genannt:

  • Schneeflockenobsidian – Einschlüsse von rund gewachsenen Mineralstrukturen.
  • Lamellenobsidian – längliche Erzlagen ziehen sich durch das Gestein.
  • Apachenträne/ Rauchobsidian – durch Erosion abgerundet; Legenden zufolge an Grabstätten von den amerikanischen Ureinwohnern zu finden.
  • Goldobsidian – Goldschimmer durch Verunreinigungen.
  • Silberobsidian – Silber-Grau-Schimmer durch Verunreinigungen.

Obsidian als Schmuckstein kaufen

Obsidian ist als Schmuckstein besonders beliebt. Die kräftige Farbe ist elegant und es gibt den Stein in schönen Varietäten. Jeder verarbeitete Obsidian ist absolut einzigartig. Die Edelsteine werden mit meist glattem Schliff verwendet. Durch die schwarze Farbe wirken sie zeitlos und eignen sich nach dem Veredeln für die unterschiedlichsten Schmuckstücke für Frauen und Männer.

Die Schmucksteine gibt es in allen Größen zu entdecken. Alltagsschmuck ist ebenso gefragt, wie ausgefallene Statement-Stücke.

Welche Steine und Schmuck aus Obsidian kann auf zuessi.com gekauft werden?

Obsidian Schmuck ist so beliebt, weil es durch die Varietäten eine große Vielfalt zu entdecken gibt. Neben dem wunderschönen schwarzen Obsidian gibt es im Züssi Shop auch Schneeflockenobsidian Schmuckstücke und Steine zu kaufen. So kannst du bei uns Edelsteine kaufen, die genau deinem Geschmack entsprechen.

Unterschiedliche Formen des eleganten Obsidians

Die Steine werden in die Form geschliffen oder als Trommelsteine verarbeitet. Die Trommelsteine werden zusammen mit Schleifmaterialien in einer Rolltrommel bearbeitet. Dieser Schritt rundet die scharfen Kanten ab und gibt den Steinen eine abwechslungsreiche Form.

Sehr beliebt sind die Edelstein-Herzen aus Obsidian. Sie werden zu Anhängern, Ohrringen oder Armbändern verarbeitet. Aber auch andere Schliffarten sind im Angebot. Der klassische Tropfenschliff ist ebenso beliebt wie ein Schliff mit länglichen Facetten.

Ausgefallene Schmuckstücke aus Obsidian

Unser Sortiment ist darauf ausgelegt, Obsidian Schmuck für jeden Anlass zu bieten. Viele tragen Obsidian gern als Alltagsschmuck. Denn die elegante Farbe lässt sich zu allen Stilrichtungen kombinieren. Aber auch hochwertige Modelle für eine aufregende Abendgarderobe sind eine Option:

 

Finde jetzt deinen passenden Edelstein und Schmuck aus eleganten Obsidian im Züssi Online Shop!

Weshalb sollte ich einen Obsidian im Züssi Onlineshop bestellen?

Wir wissen die Eleganz und Wirkung von Edelsteinen zu schätzen. Daher bieten wir dir eineinzigartiges Sortiment an Steinen und Schmuck aus Obsidian. Du findest nicht nur Schmuckstücke wie Ketten und Ringe, sondern auch Trommelsteine in diversen Formen. Das Schmucksortiment eignet sich für das alltägliche Tragen und um atemberaubende Outfits abzurunden. Nutze für jede Bestellung eine einfach Zahlungsabwicklung. Du hast die Wahl aus aktuellen Zahlungsoptionen wie PayPal, VISA, SEPA und anderen. Ein schneller Versand mit DHL und Deutscher Post sorgen dafür, dass du schon in wenigen Tagen deine Obsidian Steine in der Hand halten wirst.

Zuletzt angesehen