Rosenquarz Wassersteine "Passion"

4,90 € *
26 Beobachter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, sofort lieferbar

  • 006-0005
    • Inhalt: ca. 8 Wassersteine
    • Gewicht: ca. 120 bis 140 Gramm
    • Herkunft: Bahia, Brasilien
    • Werden im Organza-Beutelchen geliefert
    • Stein: Rosenquarz
    • Farbe: rosa
    • Anzahl der Rohsteine kann vom Bild abweichen
    • Sicherheitshinweis: Da es sich um Natursteine handelt können sich Splitter lösen. Aus diesem Grund sollte das Edelsteinwasser immer abgeseiht werden.

    Preis pro Stück - Lieferung ohne Zubehör.

Unsere Rosenquarz Wassersteine „Passion“ sind naturbelassene Rohsteine die perfekt zum... mehr
Produktinformationen "Rosenquarz Wassersteine "Passion""

Unsere Rosenquarz Wassersteine „Passion“ sind naturbelassene Rohsteine die perfekt zum energetisieren von Wasser geeignet sind. Durch das zarte rosa Farbspiel sind die Edelsteine zudem auch noch ein wahrer Blickfang. Es werden immer 4-5 Wassersteine in einem Organza-Beutelchen von uns versendet. Wer sein Wasser gerne auf natürliche Weise aufwerten und energetisieren möchte, findet mit den Rosenquarz Wassersteinen „Passion“ die optimale Lösung.

Rosenquarz

Der Rosenquarz ist bekannt als der Stein der Liebe und gilt seit jeher als Stein der Fruchtbarkeit. Er wurde nach der griechischen und römischen Mythologie zufolge von „Eros“, oder wie wir ihn kennen „Amor“, dem Gott der Liebe auf die Erde gebracht, um den Menschen die Liebe zu schenken. Aufgrund seines zarten Rosa ist der Rosenquarz ein sehr beliebter Schmuckstein, der häufig für Ohrringe, Ketten, Ringe und andere Accessoires verwendet wird. Aber nicht nur als Schmuckstück, sondern auch als Energetisierer findet der Edelstein durchaus Anwendung. Der Rosenquarz steht u.a. für:

  • Liebe
  • Romantik
  • seelische Verbundenheit
  • und seelisches Gleichgewicht.

Ihm wird auch nachgesagt, dass er Sehnsüchte und Wünsche wahr werden lässt und Verliebte durch ihn einmal mehr auf “Wolke Sieben” schweben können. Es heißt auch, dass es Menschen mit dem Rosenquarz leichter fällt, Beziehungsängste zu überwinden. Zusätzlich soll er beruhigend auf das Gemüt wirken und Strahlung mildern. Der Edelstein wirkt am besten auf dem Wurzelchakra und entfaltet seine volle Wirkung bei dem Sternzeichen Stier. 

Wassersteine

Schon in der Antike wurden Edelsteine bzw. Wassersteine verwendet um Trinkwasser aufzuwerten. Auch heute noch werden Wassersteine gerne genutzt, um Wasser zu energetisieren und zu beleben. Man kann eine Steinsorte verwenden oder sich eine Mischung aus verschiedenen Edelsteinen zusammenstellen. Es heißt, Wassersteine wirken beruhigend und besitzen heilende Kräfte. Zu den beliebtesten Wassersteinen gehört der Rosenquarz, der Amethyst sowie der Bergkristall. Aber auch andere Steinarten sind sehr gängig, wie zum Beispiel der Sodalith, der Aventurin, der Magnesit und der rote Jaspis. 

Anwendung

Bei der Anwendung von Wassersteinen zur Herstellung von Edelsteinwasser gibt es mehrere Schritte, die zu berücksichtigen sind. Es sollten vor allem nur Edelsteine genutzt werden, die auch für direkten Wasserkontakt geeignet sind. Hygiene ist auch ein wichtiges Thema, wenn man Wassersteine direkt ins Trinkwasser gibt. Vor dem Erstgebrauch sollten sie einmal gründlich unter fließendem Wasser gereinigt werden. Das energetisierte Wasser muss bei direktem Kontakt mit den Steinen gefiltert werden, da sich kleine Splitter von den Wassersteinen lösen könnten.

Hinweis

Farbe, Form und Musterung der Steine können von der Abbildung abweichen, da es sich bei Edelsteinen um Naturprodukte handelt und jeder für sich ein Unikat darstellt.

Steinart: Rosenquarz
Farbe: Rosa
Zuletzt angesehen